Kategorie: Deutschland - Brandenburg

Heilandskirche Potsdam-Sacrow

Südlich des Potsdamer Ortsteils Sacrow steht am Havelufer die Heilandskirche am Port von Sacrow, auch einfach Heilandskirche oder Sacrower Kirche genannt.
Die aufgrund ihrer Lage und ihres Stils außergewöhnliche Kirche wurde 1844 errichtet. 
Friedrich Wilhelm IV. wünschte sich eine Kirche in italienischem Stil mit freistehendem Campanile. 
Nach Skizzen des Königs wurde sie von seinem Architekten Ludwig Persius gebaut. 
Seit 1961 lag sie im Bereich der Berliner Mauer und erlitt in dieser Zeit erhebliche Schäden. Nach der Wende wurde sie in den 1990er Jahren restauriert.

« Zurück Weiter »

Bild Informationen

Heilandskirche Potsdam-Sacrow

Bildnummer: p6044050
Südlich des Potsdamer Ortsteils Sacrow steht am Havelufer die Heilandskirche am Port von Sacrow, auch einfach Heilandskirche oder Sacrower Kirche genannt. Die aufgrund ihrer Lage und ihres Stils außergewöhnliche Kirche wurde 1844 errichtet. Friedrich Wilhelm IV. wünschte sich eine Kirche in italienischem Stil mit freistehendem Campanile. Nach Skizzen des Königs wurde sie von seinem Architekten Ludwig Persius gebaut. Seit 1961 lag sie im Bereich der Berliner Mauer und erlitt in dieser Zeit erhebliche Schäden. Nach der Wende wurde sie in den 1990er Jahren restauriert.

Author: Georg Steinbrecher
Kamera: OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell: E-510
Datum-/Zeit: 2011:06:04 13:05:17
Belichtungszeit: 0.1/25 Sekunde
Blende: F/7.1
Belichtungsprogramm: Normalprogramm
ISO-Empfindlichkeit: 100
Meßmodus-/Lichtmessung: Muster-/MultiSegment
Blitz: Nicht ausgelöst
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Weißabgleich: Automatisch
Angezeigt (Views): 27

0 stars
sehr gut  gut  ok  nicht gut  schlecht
Bewertungen: 0